Fistula – Longing For Infection

Fistula - Longing For InfectionVor vier Jahren konnten mich FISTULA mit „Northen Aggression“ regelrecht aus den Socken hauen. Die Platte hatte damals genau das was ich brauchte. Sie war dreckig, laut und aggressiv. Eine perfekte Mischung aus Hardcore und Sludge. Inzwischen schreiben wir das Jahr 2016 und mit „Longing For Infection“ wird in wenigen Tagen ein neues Album erhältlich sein.

Wer eine Fortsetzung von „Northern Aggression“ oder „Vermin Prolificus“ erwartet, wird enttäuscht werden. FISTULA setzen diesmal vermehrt auf Langsamkeit und doomige Schwere. Die Schnelligkeit und Aggression der beiden genannten Vorgänger findet sich kaum wieder. FISTULA werden dadurch zwar nicht schwiegermutterkompatibel, hart und heftig sind sie schließlich immer noch. Zwischendrin gibt es trotzdem den einen und anderen punkigen Ausbruch, doch sind solche wüsten Eruptionen relativ rar. Interessanterweise gibt es solche schnellen Hardcore-Einlagen im ersten und letzten Lied zu hören. Ich muss gestehen, wenn FISTULA das Tempo anziehen und direkt und rotzig drauf los knüppeln, gefallen sie mir am besten. Die langsamen und zentnerschweren Parts sind nett, aber da fehlt mir auf die Dauer das Besondere. Die doomigen Riffs sind nicht so massiv, beklemmend und verletzend wie etwa zuletzt bei REPTILE MASTER oder PRIMITIVE MAN. Allerdings steht der Kreischgesang vom FISTULA-Schreihals Dan Harrington den genannten Bands in Sachen Heftigkeit in nichts nach.

Fistula (Band)Für hartgesottene Sludge- oder FISTULA-Fans ist „Longing For Infection“ sicherlich empfehlenswert. Wer auf der Suche nach dem Besonderen ist, der sollte das Album vor einem Kauf in jedem Fall testen. Denn in Sachen Hässlich- und Heftigkeit liegt „Longing For Infection“ hinter „Northern Aggression“ und „Vermin Prolificus“.

Im Oktober werden FISTULA gemeinsam mit GRIME auf Europa-Tournee gehen, darunter sind auch einige Termine in Deutschland. Der Flyer mit den Daten befindet sich weiter unten.

Fistula – Longing For Infection
15.07.2016 | Sludge
CD / Digital | Eigenproduktion / Patac Records

1. Too Many Devils And Drugs
2. Morgue Attendant
3. The Big Turnout
4. Destitute
5. Smoke Acid Shoot Pills
6. Loyal To The Foil
7. Detox

http://www.fistula666.com/ | https://www.facebook.com/fistula666
http://www.patacrecords.com/ | https://www.facebook.com/patacrecords/

Fistula & Grime Tour 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.