Monophona: Neue Single + neues Album

MONOPHONA melden sich mit einer Singleauskopplung des neuen Albums zurück. „Girls On Bikes Boys Who Sing“ wird das dritte Album heißen. Es erscheint am 20. Oktober wieder auf Kapitän Platte, und wer „Black On Black“ oder „Folsom Prison Blues“ mochte, wird sicherlich nicht enttäuscht werden.

Die Texte sind diesmal wesentlich politischer ausgefallen, was die Band wie folgt begründet:

Wie viele andere Menschen, so hat auch uns die politische und gesellschaftliche Entwicklung besonders der letzten Jahre sehr erschrocken. Trump, Erdogan, Le Pen, der Brexit – und auch in Luxemburg fand vor einigen Jahren ein Referendum statt, dessen Ausgang zeigte, dass unsere Gesellschaft weit weniger offen und tolerant ist, als es allgemein schien. In welche Richtung werden sich die Dinge entwickeln? Während sich ein Teil der Gesellschaft in einigen Bereichen zu liberalisieren scheint, beginnt der andere Teil Freiheiten wieder in Frage zu stellen, von denen man glaubte, dass sie ein für alle Mal etabliert wären. Wie kann es sein, dass erwachsene Menschen im 21. Jahrhundert allen Ernstes darüber diskutieren, ob Frauen Schnauzer tragen oder Fahrradfahren dürfen? Oder ob man Musikhören soll oder Witze über Jesus machen darf?

http://www.monophona.com/ | https://www.facebook.com/monophona | https://monophona.bandcamp.com/
http://kapitaen-platte.de/ | https://www.facebook.com/kapitan.platte/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.