Royal Talons – Royal Talons

Royal Talons - Royal TalonsDas schlicht selbstbetitelte Debütalbum der ROYAL TALONS aus den Staaten ist vor wenigen Wochen über die belgische Plattenschmiede ConSouling Sounds im schlichten Digisleeve erschienen und dürfte für Freunde des gepflegten Sludges/Dooms sehr interessant sein. Das fünf Lieder starke und rund 46 Minuten lange Album ist eine intensive Mischung aus Sludge, Doom und Stoner. Wer auf bleischwere Doom-Riffs und luftig-sphärische Stoner-Harmonien steht, ist hier genau richtig. Die ROYAL TALONS haben eine Musik erschaffen, die auf der einen Seite dunkel, schwer und böse ist, immer wieder aber auch auflockernde und psychedelische Riffs offenbart.

Die Musik fesselt mich von der ersten Sekunde an, was auch am variablen Gesang liegt, der sowohl unverzerrt und beschwörend als auch bitterböse verzerrt und geschrien daher kommt. Die Kombination aus variablem Gesang, tief dröhnender Schwere und psychedelischem Stoner ertönt hier formvollendet und hypnotisierend. Da ist es schon ein wenig schade, dass das Digisleeve nur die allernötigsten Informationen preisgibt. Aber womöglich ist das auch gar nicht so verkehrt, da man sich dann nicht von der Musik ablenken lässt. Die fünf Stücke wirken überdies absolut homogen und wie aus einem einzelnen Guss. Das Album ist quasi eine Reise oder Entführung in die amerikanischen Tiefen des exzellent riffbetonten Sludge/Doom/Stoner! Obwohl mich das Album an einer Stelle mal an SLEEP und OM, an anderer Stelle an EARTH erinnert, und in Shark Skull geht der sonore Klargesang sogar ein wenig in Richtung SÓLSTAFIR, ist es unterm Strich dennoch eine eigenständig klingende und wirkende Musik, die man hier vor den Latz geknallt bekommt.

Wer sich für die besagten Spielarten interessiert, sollte die ROYAL TALONS auf gar keinen Fall verpassen. Das Album gehört in diesem Bereich sicherlich mit zu den besten Neuveröffentlichungen in diesem Jahr. Zudem schaffen es ROYAL TALONS auch brillant einen Eindruck davon zu vermitteln, wie sie live auf der Bühne klingen würden. Einfach nur großartig und uneingeschränkt empfehlenswert!

01. Shark skull
02. The scroll
03. Robot cities
04. D-Day spell
05. Western path

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.