The Highbrow – Pelican Sounds

The Highbrow - Pelican Sounds„Pelican Sounds“ ist eine Platte die auf Anhieb Spaß macht und sich ideal als Begleitung für den anstehenden Sommer eignet. „Pelican Sounds“ ist der zweite Streich des Heidelberger Quartetts THE HIGHBROW. Die vier sympathischen, in schwarz gekleideten jungen Herren, spielen vereinnahmenden Post Punk, den sie hier und da mit etwas Rock’n’Roll anreicherten. Obwohl die Scheibe nur fünf Lieder umfasst und gerade mal 22 Minuten andauert,  ist es THE HIGHBROW dennoch gelungen, ein sehr abwechslungsreiches Werk vorzulegen.

Mit dem Opener „Another Honest Man“ – ein Video ist gerade erschienen, siehe unten – beginnt der Silberling zunächst ernsthaft und auch ein wenig melancholisch, Gitarre und Schlagzeug halten sich hier noch vornehm zurück. Mit „From Here On Out“ wird es dann schon rhythmischer, still zu sitzen fällt schwer, und die Gitarre spielt stellenweise eine schöne punkige und repetitive Hookline, die sofort im Ohr hängen bleibt. Richtig tanzbar, rockig und lebendig wird dann jedoch „Peliphone“, in dem die Vier kurzerhand die Gitarre gegen eine Orgel austauschten. Das gitarrenbetonte „All That Life“ erinnert mich kurzweilig mit seinem Eingangsriff an Ray Pepperell, aber auch die Bassgitarre kommt schön gurrend zur Geltung und des Sängers Stimme ist übertrieben wehleidig. Sänger Denis setzt ohnehin auf eine stark emotionale Intonierung und wirkt dabei mal bedächtig und in sich gekehrt oder auch laut und energisch oder eben wehleidig. Er übersteigert seinen Gesang oftmals absichtlich, was ich als sehr gelungen empfinde, da dies einen fordernden und zugleich nicht allzu ernsten Ausdruck hat.

Obwohl THE HIGHBROW immer wieder mit melancholischen Stimmungen spielen, ist „Pelican Sounds“ eine Platte die vor allem Spaß macht und gute Laune befördert. Nicht zuletzt auch deshalb, weil die Vier einen angenehmen selbstironischen Eindruck hinterlassen.

„Pelican Sounds“ wird am 29. Mai erscheinen und wer bis dahin nicht warten möchte, der kann sich das Video rauf und runter anschauen oder eines der vier Konzerte der Release-Tour besuchen.

26.05. Heidelberg – Leitstelle im Dezernat 16
27.05. Köln – Zimmermanns.art.beats.burger
28.05. Hamburg – Logo Hamburg
30.05. Berlin – Ick koof mir Dave Lombardo, wenn ick reich bin

The Highbrow – Pelican Sounds
2015 | Post Punk
Vinyl / CD / Digital | eliterecords

1. Another Honest Man
2. From Here On Out
3. Peliphone
4. All That Life
5. Closer To You

https://www.facebook.com/TheHighbrowOfficial
https://thehighbrow.bandcamp.com/
http://www.eliterecords.de/

One thought on “The Highbrow – Pelican Sounds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.