Throwers – Loss

Throwers - LossDie in Leipzig ansässige Hardcore-Band THROWERS gründete sich 2011 und veröffentlichte seitdem zwei viel beachtete EPs. Viele Konzerte in Europa sowie eine Tournee mit CELESTE vergrößerten den Bekanntheitsgrad. Nun steht mit „Loss“ das Debütalbum an.

Die THROWERS spielen düster angelegten Hardcore, der mehr oder weniger mit verschiedenen Einflüssen zu einem kompakten und doch vielschichtigen Sound verschmilzt. Die Vier nehmen immer wieder das Tempo raus und offenbaren mit diesen langsamen Parts ein tolles Gespür für gute, dunkle Melodien. Im Wechsel mit den schnellen, harten, lauten und lärmenden Parts ergibt das natürlich eine wunderbare Melange düsterer, verstörender Klänge.

Auf „Loss“ wird unheilvoller und chaotischer Hardcore mit erstaunlichen und fein ausgearbeiteten Riffs und Melodien verbunden. Das Gitarrenspiel giftet an der einen Stelle wie amtlicher Punk Rock oder Grindcore um an anderer Stelle schwerfällig und massiv in Richtung Sludge und Doom umzuschwenken. Mittendrin, etwa in „Karg“, entpuppen sich sogar dezente Stoner-Einflüsse. Ich bin vom Spiel an den Saiten wahrlich angetan. Die Gitarristen beherrschen sowohl das Hässliche und Direkte als auch das Sanfte und Melodische. Nicht zu vergessen die bedrohlich brummende Basslinie, die dem düsteren Treiben immer wieder eine unheimliche Tiefe verleiht.

Throwers (Band)Trotz der Vielzahl an Einflüssen hinterlassen THROWERS einen einheitlichen und schlüssigen Eindruck. Zusammengehalten wird das ganze durch die latent dunkel schwelende Atmosphäre, die sowohl den harten und kantigen Parts als auch den klaren und harmonischen Einlagen innewohnt.

Wer auf düsteren und energiegeladenen Hardcore mit großartigen und teils überraschenden Harmonien steht, der sollte sich „Loss“ keinesfalls entgehen lassen. „Loss“ ist ein mehr als nur gelungenes Debütalbum, welches nicht nur für Hardcore-Fans interessant ist, dafür ist der Stil zu differenziert und das Ergebnis zu gut.

Throwers – Loss
15.01.2016 | Hardcore
Vinyl / CD / Digital | Golden Antenna Records

1. Singularity
2. Der Makel
3. Karg
4. Homecoming
5. Unarmed
6. Assigning
7. Nevermore

https://www.facebook.com/ThrowersThrowers
https://throwers.bandcamp.com/
http://www.goldenantenna.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.