William Hooker Quartet – Red

William Hooker Quartet - RedWilliam Hookers Karriere begann früh und bereits im New York der 70iger Jahre war er eine feste Größe als Jazz-Avantgarde-Schlagzeuger. Heute gilt der Schlagzeuger und Komponist als Veteran der New Yorker Jazzszene. In den Jahrzehnten seines kreativen Schaffens war er an zahllosen Aufnahmen beteiligt und verband dabei Jazz, Improvisation und Noise Rock.

Unter dem Banner WILLIAM HOOKER QUARTET trat der Amerikaner bislang eher selten in Erscheinung. Neben dem Album „Red“ gibt es noch die CD „Lifeline“, die Festival-Aufnahmen aus dem Jahr 1988 enthält. „Red“ hingegen wurde in Brooklyn, im Issue Project Room, am 16. Mai 2012 eingespielt und aufgenommen. Neben Hooker am Schlagzeug sind Mark Hennen am Piano, Matt Lavelle an der Trompete und Larry Roland am Bass zu hören.

Dass Hooker gelernter Schlagzeuger ist, das hört man den sechs langen Kompositionen an. Sein filigranes, vielseitiges und überaus lebendiges Spiel ist allgegenwärtig und häufig Mittelpunkt des freien Spiels. Manchmal hat es den Anschein, als würden sich Hooker am Schlagzeug und Lavelle an der Trompete einen Zweikampf bieten oder ihr Spiel umeinander aufbauen.

William Hooker
© Peter Gannushkin

Die freie, improvisierte und avantgardistische Jazzmusik ist häufig laut, abrupt und alles andere als sonor. Man muss solche Form des Jazz schon mögen oder sich für das Jazz-Schlagzeug interessieren. Wenn dies der Fall ist, dann hat man mit „Red“ eine interessante CD, die Hooker auch stimmlich durch stete Rufe und Ansagen organisch anreichert. Mein Fall ist „Red“ jetzt nicht unbedingt, dafür fehlt mir das Leichte und Gefühlvolle, wie ich es zuletzt bei Alfie Ryner und NORDMANN schätzen lernte.

William Hooker Quartet – Red
2014/2015 | Free Jazz / Avantgarde
CD / Digital | Atypeek Music / Gaffer Records

1. Ever Remembered
2. Miracle Of Tansen
3. The Progressive Nature
4. Higher Triad
5. Instinct And Intellect
6. Ceremony

http://www.williamhooker.com/
http://www.atypeekmusic.com/Atypeek_Music.html
https://gafferrecords.bandcamp.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.