Zarboth – Zarboth

Zarboth - ZarbothZARBOTH sind ein Duo, welches dem Pariser Untergrund entsprang. Das selbstbetitelte und bereits 2009 ausgespuckte Debütalbum ist eine irrwitzige und experimentelle Mischung aus Noise, Rock, Hardcore und Metal. Rhythmisch und melodisch stellen die acht Lieder eine Achterbahnfahrt dar, da es einfach unglaublich viel Abwechslung gibt. Die Lieder sind sehr verschachtelt und so etwas wie Geradlinigkeit oder Eingängigkeit gibt es nicht. Die Lieder wirken stellenweise sogar leicht improvisiert, was mir gefällt, da die Musik so einen tollen spontanen Charakter erhält. Aber lebendig ist das akustische Treiben von ZARBOTH ja sowieso. Ständig ist etwas in Bewegung oder verändert sich. Außerdem mag ich den Klang von Schlagzeug und Gitarre. Die Instrumente haben einen sehr warmen und organischen Klang, fast schon so, als würde man live im Probenraum dabei sitzen.

ZARBOTH klingen auf ihrem Debüt völlig entrückt, was auch am kauzigen Gesang liegt. Gesungen wird eigentlich nicht wirklich, vielmehr ist es ein rufen oder brüllen mit einigen sonoren Gesangseinlagen. Öfters wird auch schnell gesprochen, was dann zusammen mit den harten Riffs gar schon an Gruppen wie RAGE AGAINST THE MACHINE, CLAWFINGER oder auch SYSTEM OF A DOWN erinnert. Trotz aller Abwechslung und komplexer Arrangements legen ZARBOTH immer wieder auch mal kurze Erholungsphasen ein.

Wer auf total abgefahrene, hektische, lebendige und lärmende Musik steht, der sollte das französische Duo unbedingt mal probieren. Mir persönlich gefallen vor allem der authentische Charakter und der organische Klang, ich habe wirklich öfters das Gefühl, live mit dabei zu sein. Und was will schon was heißen!

Zarboth - Zarboth
2009 | Discorporate Records / Head Records
CD | Experimenteller Noise Rock

1. Addict
2. Wilderness
3. Argue
4. Dieceptev
5. Overtones
6. Never Turn
7. Hear Me
8. Realize

http://www.zarboth.com/
http://www.head-records.com/
http://www.discorporate-records.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.